Portfolio

Realisierung und Implementierung eines zentralen Archivs der Kundenangelegenheiten und Operationen für die Verwendung sowohl durch das Front- als auch das Backoffice, Realisierung der Integration mit einer Vielzahl von Corporate-Banking-Systemen

Kunde: ПАО "Райффайзен Банк Аваль"
Datum: 2011-2017

Aufgabenstellung

Im Rahmen der Restrukturierung und Optimierung der Organisationsstruktur der Bank wurde die Auslagerung in eine zentrale Struktur der Back-Office-Funktionen beschlossen. Solche Änderungen mussten durch eine angemessene Unterstützung aus den Informationssystemen begleitet werden, insbesondere durch die Schaffung eines einzigen Archivs für die Kundenangelegenheiten und Vorgänge als Basis für die Automatisierung der verschiedenen operativen Bankprozesse - von dem Verkauf von Produkten bis zur Kontoschließung in Übereinstimmung mit den Vorschriften der lokalen Behörden und der Bankengruppe.


Technik

OpenText Documentum CS 7.x, OpenText Documentum Taskspace 1.6 / xCP 2.3, JBoss, RHEL, Oracle DB 12.x, Captiva 7.5


Lösung

Im Rahmen der durchgeführten analytischen Arbeit unter Beteiligung der Experten des Kunden wurde das Lösungskonzept erarbeitet, auf deren Grundlage die Entwicklung und Konfiguration des Systems abgeschlossen wurde. Die implementierte Lösung beinhaltet:

    Die zentral verwaltete Archivierung von Dokumenten mit der Kontrolle hinsichtlich Änderungen / Versionen

    Eine einzige Schnittstelle für die Arbeit mit den Dokumenten - von der Suche nach den Dokumenten bis zu deren Platzierung (einzeln- oder in Gruppen zusammengefasst) mit automatischer Referenz zu den Kundendaten,

    Vereinheitlichung der Basisdienstleistungen für die Organisation der Dokumentenablage für alle Benutzer (regelbasierter Zugriff)

Die Lösung ist mit verschiedenen internen Banksystemen über eine zentralisierte Datenaustauschlinie integriert. Die Verwendung der Möglichkeit der Batch-Verarbeitungseinrichtung ermöglicht es, sowohl den Systemimport von Daten und Dokumenten zu automatisieren als auch eine doppelte oder dreifache Prüfung der Authenzität der importierten Dokumente vorzunehmen.


Ergebnisse

Die Einführung eines einzigen Archivs für Kunden-Angelegenheiten und Operationen ermöglicht die Beschleunigung des Kundenidentifizierungsverfahrens, eine Reduzierung der Risiken aus der Nicht-Einhaltung der regulatorischen Anforderungen, eine Verringerung der Kosten für die Suche und den Abruf von relevanten Informationen über Geschäftsprozesse des Verkaufs oder der After-Sale-Produkte, und die Erfüllung der Anforderungen der Aufsichtsbehörden. Das System ermöglichte die doppelte Vorhaltung von Informationen zu vermeiden und einen schnelleren Zugriff auf diese, womit auch eine Senkung der Infrastrukturkosten erreicht werden konnten. Im Rahmen des Projekts hat der Kunde seine gesetzten Ziele erreicht, nämlich:

  • Realisierung einer ganzheitlichen „Sicht“ auf den Kunden aufgrund der Aggregation von Dokument- und Attributinformationen in einem einzigen System,
  • Erhöhung der Verkaufsgeschwindigkeit, Verringerung der Verarbeitungszeit der Kundendokumente,
  • Reduzierung des Betrugsvolumens, sowohl intern als auch extern,
  • Erfüllung der internen Compliance-Anforderungen,
  • Senkung der Betriebskosten.
Sind Sie bereit, das Projekt jetzt zu besprechen?
Alle Projekte
Andere Projekte
Online-
Anfrage
Rückruf anfordern
Online-Präsentation anfordern